UFC 70 war in Amerika der Hit!

UFC Logo

Die Übertragung von UFC 70 auf dem Kabel-Sender SpikeTV war ein grosser Erfolg für Zuffa. Wieder einmal wurden grosse Konkurrenten wie Nascar, die NBA Playoffs und Major League Baseball übertrumpft! Dies bei den Zuschauern im Alter zwischen 18 und 34. Im Durchschnitt verfolgten 2.8 Millionen Zuschauer den UFC Event vom letzten Samstag. In der letzten viertel Stunde der Übertragung (während des Kampfes zwischen Filipovic und Gonzaga) stieg die Zahl der Zuschauer sogar auf 3.5 Millionen!

UFC 70 hatte eigentlich das Kaliber für einen pay per view Event, jedoch wegen der Zeitverschiebung hat man sich dazu entschlossen, den Event gratis auf Spike TV auszustrahlen. Dies war das erste Mal, dass dies gemacht wurde. Die besten UFC-Einschaltquoten auf Spike TV hatte jedoch der Event im letzen Oktober, als Tito Ortiz zum dritten Mal auf Ken Shamrock traf. Damals verfolgten im Durchschnitt 3.1 Millionen Zuschauer den MMA-Event.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: