Chuck Liddell äussert sich zu den Überraschungen der letzten UFC-Kämpfe:

Chuck Liddell

Auch „The Iceman“ wird nicht verschont von den für viele MMA-Fans überraschenden Ausgängen verschiedener Top Fights, wie der Sieg, beziehungsweise die Dominanz von Randy Couture gegenüber Tim Sylvia, der Sieg von Matt Serra, welcher den neuen UFC-Champion Georges St. Pierre besiegen konnte und zu guter letzt der KO-Sieg von Gabriel Conzaga gegen Mirko „Cro Cop“ Filipovic.Chuck Liddell ist in den letzten Vorbereitungen für seinen grossen Rückkampf gegen Quinton „Rampage“ Jackson. Viele trauen dem neuen UFC-Star einen Weiteren Überraschungssieg gegen den UFC-Champion zu, jedoch glaubt Chuck selbst nicht an Überraschungen: „Ich werde sehr oft darauf angesprochen, jedoch denke ich nicht, dass es eine Verbindung gibt zwischen all diesen Resultaten. Man könnte näher darauf eingehen, wenn ein Fighter eines Teams drei Kämpfe hintereinander gewinnen könnte. Dies würde zum Beispiel mein Training verändern, jedoch glaube ich selbst nicht sehr an diese Theorien über den sicheren Sieger oder den bestimmten Verlierer.“ meinte Chuck.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: