Pride ist gekauft. Gibt es keinen Pride Event mehr?

UFC Logo

Während der Pressekonferenz nach dem erfolgreichen UFC 71 Event liess Dana White verlauten, dass die komplette Übernahme von Pride beendet ist.

Angesprochen auf die Verträge mit den Pride Kämpfern meinte Dana, dass alle Pride Fighter in der UFC kämpfen werden. Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich dies richtig interpretiere, jedoch hört sich das ganze so an, als ob nur noch UFC-Events stattfinden werden und Pride nicht mehr stattfinden wird, was absolut nicht zu hoffen ist!

Seine genauen Worte lauten: „Wir werden alle Fighter bei uns haben. Wenn du gegen die besten der Besten antreten möchte komm in die UFC. Wo gibt es die besten Kämpfer in der jeweiligen Gewichtskategorie? Hier bei uns – in der UFC – und alle Fighter werden hier bei uns kämpfen.“

2 Antworten zu Pride ist gekauft. Gibt es keinen Pride Event mehr?

  1. DAZsound sagt:

    Irgendwie war das klar das es so kommt….aber ich hoffe doch schwer das PRIDE FC irgendwie nochmal zurück kommt, ausserdem haben sie den weltbesten Fighter nicht unter Vertrag, ihr wisst wenn ich meine FEDOR !!

  2. TheBeast sagt:

    so ein Mist, habe das auch befürchtet ….. mir haben die ganzen Pride Veranstaltungen viel besser gefallen …., bei UFC Veranstaltungen sind meist nur ein oder 2 vom Namen her bekannte Fights, bei Pride waren es immer mehr … naja evtl. ändert sich das jetzt aber glaube eher nicht😦

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: