Die Besucherzahlen für K-1 Dynamite USA sind nun bekannt:

K-1 Dynamite USA

Die Nevada State Athletic Commission gab die Besucherzahlen für den ersten K-1 MMA Event auf Kalifornischem Boden bekannt:

Die Besucherzahl beläuft sich auf 18’340 Zuschauer, wovon jedoch nur 3’674 Tickets verkauft wurden. Die restlichen gingen an Sponsoren oder wurden gratis verteilt, um das Stadion besser füllen zu können.

Ob K-1 nochmals einen MMA-Event in einer solch grossen Arena veranstalten wird ist sehr fraglich. Selbst die UFC hat sich bisher noch nie getraut, einen MMA-Event zu Organisieren, welcher so viele Sitzplätze anbietet. Jedoch  gibt es Pläne, wonach die Ultimate Fighting Championships gerne einen Event in Hawaii veranstalten möchte, wo 50’000 Zuschauer dem Event beiwohnen könnten. Näheres dazu wird noch folgen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: