Fists of Fury 4 „Rebirth“

Fists of Fury 4

Am Samstag den 30. Juni findet die nächste Austragung der beliebten Deutschen MMA-Organisation statt. Dieses Mal läufts Rund in der Jahn Sporthalle Feuerbach in Stuttgart!

Einige der härtesten deutschen MMA-Athleten werden vorwiegend gegen ein Team aus der Schweiz antreten, welche für das Fight World Competition Team an den Start gehen.

Unter den Athleten befinden sich Veterane bekannter MMA-Events wie Meca Vale Tudo, Storm Samurai, Shooto, Cagewarriors, Cage Rage, FX 3, Vikingfight, Samurai Grand Prix und King of the Cage!

Die komplette Aufstellung:

Nebenkämpfe:
-77 kg: Philipp „Marvel“ Schade (GTT) gegen Felipe Enomoto (Fight World Competition Team)
-84 kg: Yasubey Enomoto (Fight World Competition Team) gegen Farbod Fadami (Gracie Barra Caveirinha Köln)
-60 kg: Annika „La Locita“ Sitter (GTT) gegen Nadia van der Wel (Team Duncan Holland)

Hauptkämpfe „Deutschland gegen Brasilien“:
-70 kg: Daniel „Rednose“ Ackerman (GTT) gegen Regiz „Pitbull“ (Fight World Competition Team)
-77 kg: Mario „Spiderman“ Stapel (Team Stapel) gegen Josenildo de Oliveira (Fight World Competition Team)
-77 kg (Title Match): Peter „Yamatodamashii“ Angerer (GTT) gegen Andre de Oliveira (Fight World Competition Team)
-70 kg (Title Match): Franco „Ortega“ DeLeonardis (GTT) gegen Rivano Regiz (Fight World Competition Team)
-75 kg Thaibox Spezialkampf: Andy „Iron Man“ Beckert (GTT) gegen Vitelmo „Katel“ Kubis (Fight World Competition Team)

Nähere Informationen zum Event könnt ihr der HomePage von Fists of Fury entnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: