K-1 expandiert weiter – nun ist China das Ziel:

K-1

Nach dem ersten MMA-Event von K-1 in Kalifornien hat sich FEG nun eine weitere neue Station in der Globalisierung von K-1 ausgesucht:

Am 29. Juli findet zum ersten Mal ein K-1 Event auf Chinesischem Boden statt. Genauer gesagt in Hong Kong. Folgende K-1 Fighter sind gesetzt: Remy Bonjasky, Hong-Man Choi, Musashi, Yusuke Fujimoto, Hiraku Hori, Nicolas Pettas und Randy Kim. Zudem wird auch Badr Hari seinen Schwergewichts Titel verteidigen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: