Alistair Overeem hat bei K-1 unterzeichnet:

Der Holländer, welcher seinen ersten MMA-Fight am letzten Samstag schon beim K-1 World Grand Prix im Amsterdam absolviert hat, zeigt sich begeistert über seinen neuen Arbeitgeber:

„Ich freue mich, dass ich wieder in Japan kämpfen kann, nachdem Pride meinen Vertrag nicht verlängert hat und auch von Zuffa keine Anfrage gekommen ist. Nun habe ich mit K-1 Hero*s einen Vertrag für drei Kämpfe unterzeichnet.“

Diese Neuigkeit kann einige interessante MatchUps hervorrufen, wenn man bedenkt, dass auch Royce Gracie, Kazushi Sakuraba, Peter Aerts und Jerome Le Banner im MMA-Bereich für K-1 kämpfen…

2 Antworten zu Alistair Overeem hat bei K-1 unterzeichnet:

  1. crazy_horse sagt:

    Overeem gegen Gracie oder Saku wäre alles andere als interessant. Alistair ist um Klassen besser!

  2. Doc sagt:

    ach, ich würde schon gerne mit ansehen, wie royce gracie mal wieder ’ne schöne abreibung bezieht. ich denke, der „demolition man“ wäre dafür genau der richtige!vielleicht würde er ja dann endlich in den wohlverdienten ruhestand gehen.
    royce gracie eifert akebono nach, indem er alles dransetzt seinen guten namen zu zerstören.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: