UFC 73 „Stacked“ – Die Saläre der Athleten:

Die grossen Verdiener vom letzten Samstag waren Minotauro mit USD 200´000 und Tito Ortiz mit 210´000 USD.

Die kompletten Saläre sehen folgendermassen aus:

Anderson Silva: $90,000 ($45,000 + $45,000 Gewinnbonus)
Nathan Marquardt: $24,000
Tito Ortiz: $210,000
Antonio Rodrigo Nogueira: $200,000 ($100,000 + $100,000 Gewinnbonus)
Heath Herring: $70,000
Sean Sherk: $28,000 ($14,000 + $14,000 Gewinnbonus)
Rashad Evans: $16,000
Kenny Florian: $16,000 ($8,000 + $8,000 Gewinnbonus)
Hermes Franca: $14,000
Alvin Robinson: $3,000
Stephan Bonnar: $32,000 ($16,000 + $16,000 Gewinnbonus)
Chris Lytle: $20,000 ($10,000 + $10,000 Gewinnbonus)
Jorge Gurgel: $14,000 ($7,000 + $7,000 Gewinnbonus)
Frank Edgar: $10,000 ($5,000 + $5,000 Gewinnbonus)
Mike Nickels: $5,000
Mark Bocek: $3,000
Jason Gilliam: $3,000
Diego Saraiva: $3,000

Total ausbezahlte Saläre: $761,000

Eine Antwort zu UFC 73 „Stacked“ – Die Saläre der Athleten:

  1. Sergej Fährlich sagt:

    Das war doch auch wieder Bodenturnen vom allerfeinsten!!!
    Wenn man sich noch Schlamm dazu denkt, man schaut eine Schwulen-Schlamm-Parade!
    Die müssen etwas am Regelwerk ändern, das ist ja eine Qual für den Zuschauer!
    Das Ground Game unter Pride Regeln geht aber deutlich mehr vorwärts🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: