Das Team-Konzept der IFL hat schon Fuss gefasst in den USA – nun folgt Brasilien:

In Amerika ist der MMA Team Wettkampf sehr erfolgreich, was mit Sicherheit auch an den berühmten MMA-Veteranen liegt wie Bas Rutten, Pat Miletich, Frank Shamrock und viele mehr. Diese stellten sich als Team Kapitän zur Verfügung und bestreiten auch hie und da SuperFights gegeneinander.

Nun wurde in Brasilien die MTL gegründet, welche das gleiche Konzept auch in Südamerika auf Erfolgskurs bringen möchte. Zu den schon bekannten Trainern gehören Wanderlei Silva, Murilo Bustamante, Antonio Rogerio Nogueira und Pedro Rizzo.

Das ganze wurde von der Reunion Company ins Leben gerufen, welche eigentlich Autorennen veranstalten, welche mit NASCAR-Rennen in den Staaten vergleichbar sind. Gemäss Nizan Guanaes – ein hoher Mitarbeiter von Reunion Associated besteht ein grosses Potential in Brasilien für Team MMA Kämpfe.

Ein berühmter Koordinator der neuen Liga ist auch der vierfache Jiu-Jitsu Weltmeister Farbio Gurgel: „Diese Art des Team-Kampfsportes wird zum ersten Mal in Brasilien zu sehen sein. Das ganze Konzept erlaubt es uns auch, Internationale Stars nach Brasilien zu holen.“

Letzten Samstag war es soweit und die ersten Athleten wurden von den Coaches ausgesucht. Wanderlei Silva war sehr glücklich mit dem Namen seines Teams und den Athleten, welche er nun auf die Kämpfe vorbereitet. „Ich habe alle Kämpfer gekriegt, welche ich mir gewünscht hatte. Das wir aber nun den Namen Hurricane tragen macht das ganze Perfekt.“

Murilo Bustamante zeigte sich auch zufrieden: „Ich durfte als erstes einen Fighter in der 155-Pfund Kategorie auswählen und ich bin sehr zufrieden damit, dass ich Luciano Azevedo zu meinem Team zählen kann.“

Rogerio Nogueira war leider nicht anwesend, liess jedoch verlauten: „Ich werde meine Teammitglieder so schnell wie möglich kontaktieren, um sicherzustellen, dass sie sich den Arsch abtrainieren“ meinte Minotauro’s Bruder lachend.

Auch Pedro Rizzo nahm Stellung. „Das Level der Athleten ist sehr hoch, sodass selbst die letzten ausgewählten Kämpfer die Team Coaches zufrieden stellen werden.“

Der erste Event wird am 11. August über die Bühne gehen und zwar stehen sich die Wild Fires von Bustamante und Silva’s Hurricanes gegenüber. Danach folgt am 29. September (meinem Geburtstag)😉 das Aufeinandertreffen zwischen den Avalanches welche zu Nogueira’s Team gehören und den Athleten von Pedro Rizzo’s Tsunamis.

Es gibt folgende Teams:HURRICANE (Wanderlei Silva)
155 lb – Jean Silva
170 lb – Flávio Álvaro
185 lb – Rafael Sapo
205 lb – Rafael Monteiro
265 lb – André Mussi
WILD FIRE (Murilo Bustamante)
155 lb – Luciano Azevedo
170 lb – Gerson Conceição
185 lb – Silmar Rodrigo
205 lb – Alexandre Cacareco
265 lb – Joaquim Mamute
TSUNAMI (Pedro Rizzo)
155 lb – Leonardo Santos
170 lb – André Chatuba
185 lb – Mauricio Alonso
205 lb – Jair Sorriso
265 lb – Walter Broca
AVALANCHE (Antonio Rogério Nogueira)
155 lb – Rafael Mantega
170 lb – Sergio Moraes
185 lb – Julio Cesar Field Almeida
205 lb – Erick Wanderlei
265 lb – Fábio Maldonado
Die MatchUps für die beiden ersten Events sehen folgendermassen aus:11. August – Wild Fire (Bustamante) gegen Hurricane (Silva)
155 lb: Luciano Azevedo gegen Jean Silva
170 lb: Gerson Conceição gegen Flavio Alvaro
185 lb: Silmar Rodrigo gegen Rafael Sapo
205 lb: Alexandre Cacareco gegen Rafael Monteiro
265 lb: Joaquim Mamute gegen André Mussi

29. September – Tsunami (Rizzo) gegen Avalanche (Nogueira)
155 lb: Leonardo Santos gegen Rafael Manteiga
170 lb: André Chatuba gegen Sérgio Moraes
185 lb: Mauricio Alonso gegen Julio Cesar Field
205 lb: Jair Sorriso gegen Erick Wanderlei
265 lb: Walter Broca gegen Fabio Maldonado

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: