Mark Kerr möchte es nochmals versuchen:

Einer meiner Lieblings-Kämpfer aus alten Tagen möchte es wieder an die Spitze des MMA schaffen: Mark „The Titan“ Kerr:

Mark begann seine Karriere bei der WVC 3 (World Vale Tudo Championships). Er gewann das Turnier eindrücklich, indem er seine drei Gegner am gleichen Abend besiegen konnte. Daraufhin wechselte er als unbesiegtes Neutalent zur UFC, wo er die beiden Turniere von UFC 14 und UFC 15 für sich entscheiden konnte.

Mit bisher 7 Professionellen MMA-Kämpfen und keiner Niederlage machte er sich daraufhin auf nach Japan, um auch bei der Pride Fighting Championships seinem damaligem Spitznamen „The Smashing Machine“ alle Ehre zu machen. Zu Beginn (von 1998 bis kurz vor dem Jahr 2000) lief alles nach Plan. Dann jedoch folgte der erste Pride Grand Prix.

In der ersten Runde konnte er zwar noch als Sieger hervorgehen, jedoch verlor er am Finaltag seinen Kampf gegen Kazuyuki Fujita. Sieger des Turniers wurde überraschenderweise der andere Mark: Mark Coleman, welcher bis kurz vor dem Turnier mit harten Niederlagen zu kämpfen hatte.

Kerr musst Enttäuscht aus dem Turnier ausscheiden und hatte auch mit seiner Schmerzmittelsucht zu kämpfen. Diese Probleme wurden auch im Dokumentarfilm „The Smashing Machine“ aufgezeigt. Die Filmcrew folgte Mark zum Pride Grand Prix und zeigte auch die Tiefpunkte im Leben eines MMA-Fighters.

Kerr blieb weiterhin aktiv bis ins Jahr 2001 und machte daraufhin eine knapp zweieinhalbjährige Pause. Sein erster Kampf nach seiner Rückkehr verlief leider nicht nach Plan. Auch in diesem Kampf musste er sich gegen seinen Gegner geschlagen geben.

Nun versucht es Mark Kerr nochmals, um endlich wieder einen Sieg zu erkämpfen. (Seit fünf Kämpfen wartet er nun auf einen ersten Sieg). Die nächste Chance bietet sich ihm nun am 17. August im Rahmen der Global Fighting Championships. Er wird in der Mohegan Sun Arena auf Sean O’Haire treffen, welcher bisher bei K-1, Pride und ROTR je einen MMA-Kampf bestritten hat. Auch er versucht dringlichst einen Sieg zu erkämpfen, da er seine letzten beiden Fights verloren hat.

7 Antworten zu Mark Kerr möchte es nochmals versuchen:

  1. TheBeast sagt:

    kein gerade vorteilhaftes Foto🙂; freue mich auch das er es nochmal versucht, bzw. wenn er Sean O`Haire net besiegen kann dann wars das wohl endgültig für „The Smashing Machine“ . O`Haire seine Kämpfe haben mich bisher net vom Hocker gehauen bzw. bei der wwe war wohl besser aufgehoben ….

  2. andyhug4ever sagt:

    Hast recht – ist wirklich kein gutes Foto – werde es ändern…

  3. wanderlei sagt:

    Yo ich finde das Foto ist gelungen. Ich hoffe das Mark wieder sein Championherz zeigen kann. Wir lieben dich alle Mark. Vielleicht kann er ja auf seine alten Tage nochmal ganz groß rauskommen, ich würde es ihm wünschen. Übrigens „Smashing Machine“ ist ein genialer Film, könnte mir vielleicht jemand sagen, ob es im Internet zu „Demolition Man“ dem Film von Alistair Overeem eine Seite gibt???

  4. TheBeast sagt:

    nu sieht er wieder aus wie der Titan🙂

  5. Doc sagt:

    ich würde mich sehr für mark freuen wenn er endlich mal wieder einen sieg einfahren könnte. mark kerr ist auch einer meiner favorites aus vergangenen tagen, die doku zeigt ihn auch von einer ganz anderen seite als im ring, eine seite die ihn teilweise bemitleidenswert zeigt aber auch sehr dominant (im ring). trotz alledem befürchte ich, daß er es nicht mehr schaffen wird an die spitze zu kommen. denn mark ist zwar im austeilen ganz vorne mit dabei, aber einstecken kann er leider gar nicht. das ist seine schwäche, sean o`haire jedoch ist ein schlechter witz, der leider gar nichts kann. es ist eine frechheit, das sich solch ein typ pro.-kämpfer nennen darf. mark wird endlich mal wieder einen kampf gewinnen und zwar wird er sean o`haire in der 1. runde finishen.

    Mark Kerr in Smashing Machine: ich muss ihn verletzen, bevor er mir weh tut!

  6. UKA NEZIR sagt:

    DU BIST DER BESTE MARK
    KERR

  7. ilyas sagt:

    Ich bin ein großer Fan von Mark Kerr. Sein Doku-Film finde ich einfach genial. In der körperlichen Verfassung, in der er ist, finde ich, dass er nichts mehr bewegen wird, denn er hat keine Kondition und kein Killerinstinkt. Und das sage ich obwohl ich ein riesen Fan von ihm bin.
    Mark Kerr: ,,Wenn du mich schlägst dann wirst du meine Faust spüren.“ ich hoffe, er kommt wieder!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: