Tito Ortiz schreibt seine Lebensgeschichte:

Rashad Evans gegen Tito Ortiz

UFC Leichtschwergewichts Fighter Tito „The Huntington Beach Bad Boy“ Ortiz (15-5-1) hat damit begonnen, an seiner Autobiografie zu arbeiten, welche spätestens im Mai 2008 in den Buchhandlungen in Amerika erscheinen sollte.

„Bad Boy Makes Good“ nennt sich das Teil, welches die Leser durch Tito’s harte Zeit als Jugendlicher begleitet. Danach folgt sein Aufstieg bis zum UFC Champion und auch seine Rolle als Geschäftsbesitzer wird im Buch abgehandelt.

Das Buch wird vom Verlag „Simon & Schuster’s Simon Spotlight Entertainment“ veröffentlicht. Im Moment konzentriert sich der ehemalige UFC Champion darauf, an seinem Buch und auch weiterhin an seinem Training zu arbeiten, um sich auf sein zweites Aufeinandertreffen mit Rashad Evans (15-0-1) vorzubereiten. Bei UFC 73 erkämpften sich die beiden ein Unentschieden. Der Fight selbst ist zwar noch nicht unterzeichnet, jedoch ist es der letzte in seinem laufenden Vertrag mit der UFC für Tito.

2 Antworten zu Tito Ortiz schreibt seine Lebensgeschichte:

  1. Doc sagt:

    was kommt als nächstes? vielleicht eine tito/jenna bio?
    aber um ehrlich zu sein, bin ich da schon ein wenig neugierig darauf, denn tito und ich haben den selben feind (= dana white) und ich denke mal, daß tito da bestimmt aus dem sprichwörtlichen nähkästchen plaudern wird und so tatsächlich einige delikate „geheimnisse “ ans licht kommen.
    ich freue mich…….

  2. Wanderlei sagt:

    Vielleicht ist auch darin enthalten, wie er vor Wanderlei davonlief…🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: