Gonzaga hat Randy’s Arm gebrochen:

Randy Couture

Am Sonntag – einen Tag nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung wurde Randy von seinem Doktor informiert, dass er einen Armbruch erlitten habe.

Dieser geschah, als er einen Kick von Gonzaga mit dem linken Arm blockierte. Wir können uns nun vorstellen, wie es im Kopf von Mirko „Cro Cop“ Filipovic gedröhnt haben muss, nachdem er von Gonzaga mit einem Kick zum Kopf gefällt wurde!

Randy muss nun seinen Arm für sechs Wochen in einer Schlinge tragen – danach sollte er so gut wie neu sein. Grund hierfür war der „saubere Kick“, welcher zu einem graden Bruch führte. Gemäss Arzt wird der Knochen von alleine wieder zusammen wachsen.

3 Antworten zu Gonzaga hat Randy’s Arm gebrochen:

  1. bounce.mme sagt:

    hat jemand von euch was davon gehört, dass randy einen kampf gegen fedor gefordert hat? laut neuen gerüchten ist fedor manager finkelstein nach amerika geflogen um neu zu verhandeln.
    ich denke wenn der jetzige ufc-champ einen kampf fordert, wird dana white sicherlich auch mehr hinblättern als sonst üblich oder meint ihr nicht?

  2. andyhug4ever sagt:

    Davon habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Falls dies stimmt, währe es sicherlich ein guter Schritt, die UFC zu einem Kampf zwischen Couture und Fedor zu bewegen.
    Bekannt ist, dass die UFC und Fedor’s Manager in Verhandlung sind – diese verlaufen jedoch sehr harzig…

  3. Stefan sagt:

    Bei Fight Networks „After the Bell“ auf der PK hat Randy gesagt das wenn alle meinen Fedor wäre der beste auf der Welt würde er gerne gegen ihn kämpfen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: