Der letzte Gang des Pride Mittelgewichts Gürtels:

Am 8. September wird es zum Zusammenschluss der beiden grossen Champions kommen: Quinton „Rampage“ Jackson wird seinen UFC-Titel gegen Dan Henderson’s Pride Mittelgewichts Titel verteidigen.

UFC Präsident Dana White gab nun bekannt, dass der Gürtel nach dem Titelkampf nie mehr für einen Titelkampf benutzt werden wird. Der Gewinner des Mittelgewichts Titelkampfes wird in Zukunft einen einzigen Gürtel tragen: Den UFC Mittelgewichts Gürtel.

Ich finde es sehr schade, dass es keinen Pride Mittelgewichts Champion mehr geben wird. Der erste Champion in dieser Gewichtsklasse war Wanderlei Silva, welcher sich den Titel bei Pride 17 „Championship Chaos“ erkämpfen konnte. Dies war im Jahr 2001. Wie wir alle wissen blieb der Gürtel in Wanderleis Händen. Bis zu Pride 33 „The Second Coming“ im Februar 2007, als Dan Henderson als Herausforderer den langjährigen Champion überraschend ausknocken konnte.

Nach dem 8. September wird es nur noch drei Titel von Pride geben: Den Schwergewichts Titel von Fedor Emelianenko, den Weltergewichts Grand Prix Titel von Dan Henderson und der Leichtgewichts Grand Prix Titel von Takanori Gomi.

2 Antworten zu Der letzte Gang des Pride Mittelgewichts Gürtels:

  1. Doc sagt:

    wenn niemand mehr den PRIDE gürtel haben möchte , ich nehme ihn gerne🙂

  2. Wanderlei sagt:

    Da blutet einem das Herz… Aber auch ich würde nicht nein sagen zu einem Pride Gürtel!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: