UFC 75 war ein RIESEN Erfolg in den USA:

Die letzte Ausgabe der Ultimate Fighting Championships hat alle Rekorde hinsichtlich der bisherigen ausgestrahlten UFC-Events gebrochen.

Der Event wurde auf Spike-TV ausgestrahlt und wurde somit nicht via Pay-TV in den USA angeboten. (Spike ist ein Kabelsender in den Staaten).

UFC 75 hat alle anderen Sport-Sendungen an diesem Tag in den Schatten gestellt. Die höchsten Einschaltquoten erzielte der Event mit 5.6 Millionen Zuschauer.

Mit dieser grossartigen Einschaltquote hat Spike-TV grosse Fernsehsender wie ABC, ESPN und CBS geschlagen, welche zur gleichen Zeit College Football Championship, das Finale der US-Open und das Rennen der Nascar Liga gezeigt haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: