ProElite auf Einkaufstour:

Vor kurzem hatte ich euch berichtet, dass ProElite die Fight-Organisation Cage Rage aufgekauft hat. Das Shoppen geht weiter:

ProElite hat bekannt gegeben, dass sie die gut etablierte Fight-Organisation King of the Cage aufgekauft haben!

Für uns Fight-Fans ist dies natürlich eine tolle Sache. Über ProElite.com werden die Events Live und Gratis gestreamt. Der nächste Event, welcher über Stream in die MMA-Welt verbreitet wird findet am 22. September statt: Cage Rage 23.

„Wir sind sehr froh darüber, dass sich KOTC der ProElite-Familie angeschlossen hat. Wir werden alles daran setzen, Global weiter zu wachsen“ meinte Douglas Deluca – CEO von ProElite. „King of the Cage gehört mit Sicherheit zu den bekanntesten MMA-Organisationen Weltweit.“

King of the Cage wurde 1999 gegründet vom bekannten MMA-Organisator Terry Trebilock. Viele heute bekannte MMA-Fighter haben bei KOTC ihre Geburtsstunde gefunden. Zu ihnen gehören UFC-Champion Quinton „Rampage“ Jackson, Diego Sanchez, Rashad Evans, Joe Stevenson, Rico Rodriguez, Urijah Faber und viele mehr.

Es gab bis heute 35 Events, von welchen 13 bisher über PPV ausgestrahlt worden sind. KOTC hat bis zum heutigen Datum 1.5 Millionen DVDs verkauft und wird auch weiterhin Events in den USA veranstalten. In Zukunft ist geplant, dass auch Australien, Asien und Europa als Austragungsorte für Fight-Events in Frage kommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: