Operation gut überstanden:

Der Chute Boxe Star Mauricio „Shogun“ Rua musste sich am Mittwoch einer Knieoperation unterziehen.

Doktor Mario Namba (Chefarzt der Brasilianischen Gymnastik Organisation) war verantwortlich für Shogun’s Operation. Für Chute Box ist er kein unbekannter, denn er hat zuvor auch schon Wanderlei Silva operiert.

Der Arzt zeigte sich zuversichtlich, dass Shogun bald wieder mit dem Training beginnen kann: „Die Operation war ein voller Erfolg. Ich hatte Mauricio unter Kontrolle schon vor seinem UFC-Debüt und das ACL-Problem bahnte sich schon vor dem Kampf an. Als Profi-Athlet hat er sich dennoch zur Teilnahme am Kampf entschieden. Ich bin sicher, dass er bald wieder im Oktagon stehen wird.“

Shogun möchte noch einige Worte an seine Fans richten: „Ich bin mir meiner Fehler im Kampf gegen Forrest bewusst und ich werde niemals diese Operation als Entschuldigung verwenden für meinen verlorenen Kampf. Nun schaue ich jedoch nach vorn und möchte all meinen Fans danke sagen, welche mich in dieser schwierigen Situation unterstützt haben. Ich verspreche euch allen, dass ich besser und stärker als je zuvor ins Oktagon zurückkehren werde. Ich habe zwar den ersten Kampf verloren, jedoch noch nicht die Schlacht um den UFC-Titel.“

3 Antworten zu Operation gut überstanden:

  1. OmaX sagt:

    Yeha shogun!
    er steht zu seiner niederlage, nich wie wie arona, der immer ausreden parad hat.

  2. mw666 sagt:

    Ich muß´da einfach mal vor Shogun meinen Hut ziehen, er macht es genauso wie es ein GROSSER KÄMPFER tun sollte, keine Entschuldigungen suchen!

    Starker Auftritt von Muricio, Respekt!

    Markus

  3. Colonel Stuart sagt:

    Mauricio will come back!!!

    Gutes Statement von ihm. Ich bin sicher, dass er aus seinen Fehlern vom letzten Kampf lernt.

    Alles Gute für ihn!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: