HDNet Fights – die erste:

In der Nacht auf Heute fand zum ersten Mal die HDNet Fights statt. Die Kämpfe selbst wurden jedoch noch nicht übertragen. Diese werden erst am 19. Oktober auf dem HDNet Sender ausgestrahlt.

Mark Cuban – der Besitzer der Organisation zeigte sich jedoch zufrieden. Der Besitzer der NBA Truppe der Dallas Mavericks wird jedoch noch mehr Geld in die neue Organisation reinbuttern. Dies hat jedenfalls der HDNet Fights Präsident Guy Mezger verraten.

Die nächste Austragung der neuen Promotion findet im Dezember statt.

Die kompletten Resultate der vergangenen Nacht:

Erik Paulson besiegt Jeff Ford via Armbar – 1:44, R1
Freddie Espiricueta besiegt Jason House via Entscheidung der Ringrichter
Drew Fickett besiegt Anthony Lapsley via Rear Naked Choke – 3:55, R1
Justin Eilers besiegt Matt Thompson via Entscheidung der Ringrichter
Pete Spratt besiegt TJ Waldburger via KO – 1:29, R1
Chris Bowles besiegt David Roberts via Rear Naked Choke – 3:06, R1
CB Dollaway besiegt Hans Marrero via TKO – 1:07, R1
Justin Howard besiegt Jay McCown via Entscheidung der Ringrichter
Liam McCarty besiegt David Morris via TKO – 2:35, R1
Joel Traves besiegt Cory Salter via TKO – 4:59, R1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: