Mirko „Cro Cop“ gibt noch nicht auf:

Mirko Filipovic

Vor kurzem hatte Mirko mal verlauten lassen, dass er noch die restlichen Kämpfe in seinem Vertrag mit der UFC erledigen werde und danach zurücktreten möchte.

Nun zeigt sich beim Kroaten neue Kämpferliebe: „Ich werde noch mindestens sechs weiter Kämpfe bestreiten – vielleicht noch mehr. Es kommt darauf an, wie sich die nächsten Fights entwickeln. Falls ich jedoch nicht durch einen bösen Zwischenfall wie einem gebrochenen Arm oder Bein meine Karriere beenden müsste, dann kann es gerne so weiter gehen. Kämpfen ist mein Leben und meine Entscheidung, da ich es liebe.“

Dies gab Mirko dem Online-Portal DNEVNIK.hr bekannt. Wann wir Filipovic das nächste Mal im Oktagon sehen ist noch nicht klar. Beabsichtigt wird jedoch ein nächster Kampf zu Beginn des Jahres 2008. Dies könnte bei UFC 80 geschehen. Dieser Event findet am 19. Januar in Newcastle (England) statt.

7 Antworten zu Mirko „Cro Cop“ gibt noch nicht auf:

  1. Elvis sagt:

    Was hat er denn für einen Vertrag bei der UFC ?!
    Jahresvertrag ? mit ….? Kämpfen ?

    Auf jeden Fall hoffe ich, das er der MMA (egal ob UFC oder nicht) noch
    lange erhalten bleibt ! !

    Go Mirko go …

  2. Wanderlei sagt:

    Mirko sollte sich nicht verrückt machen, auch andere MMA Größen mit Ausnahme von Fedor haben eine kleinere Durststrecke gehabt. Er ist Profi durch und durch und in den besten Jahren. Ich persönlich hoffe ja dass die UFC auch mal Turnier Veranstaltungen durchführt. Wisst ihr warum dies bisher nicht zu realisieren war? Pride bleibt doch unerreicht… :-((

  3. colonel stuart sagt:

    …für Turniere bin ich auch. Das ist viel spannender als die üblichen UFC-Events!

    Ich wäre auch für mehr Qualität statt Quantität! Pride hat es richtig gemacht. Sehr gute Events (jedenfalls fast immer) und nicht so viele über das Jahr verteilt. Sechs Events würden reichen. Einer im Februar. Dann ein Turnier über drei Events (April, Juni, August), dann im Oktober und zum Schluß ein Neujahrsevent! That`s it!!!

  4. goran sagt:

    Ich hoffe sehr das mirko wieder zu den top 3 in der HW division
    zurück kehrt.Meiner meinung nach,einer der den atraktivsten
    kampfstil im MMA hat.

  5. mw666 sagt:

    @Colonel Stuart
    Na also ich bin ja alter UFC-Fan und mir gefallen die Events eigentlich alle, klar sind nicht immer extrem hochkarätige Fightcards, aber mal im Ernst, manchmal gefallen mir Prelims Kämpfe besser, als sog. Hauptkämpfe von MMA-Grössen…also WERDUM vs. ARLOVSKI oder SIYLVIA vs. VERA zum Beispiel fand ich sterbenslangweilig…bei PRIDE haben mir auch nicht immer alle Fightcards gefallen…ist halt Geschmackssache

    @TOPIC
    Ich hoffe auch das MIRKO sich fängt, frage mich auch was da nicht richtig bei ihm rundlief…ich denke auch ein großer Kämpfer ist nicht der, der nur gewinnt, sondern nach Niederlagen besser und ausgereifter wiederkehrt…der sich da einfach wieder daraus kämpft! Ich denke echt der MIRKO ist so ein Typ, der es echt noch mal richtig krachen lassen kann…COMEBACK MIRKO!!!!

  6. Elvis sagt:

    Ich hoffe er räumt bald wieder auf, wie in seinem Trailer ! ! !

    —ULTIMATE FORCE —

    Cheers

  7. Nino sagt:

    Also Mirko ist neben Fedor meiner Meinung nach jetzt schon eine Legende für mich. Ich denke das er die Umstellung zum Octagon noch nicht wirklich gepackt hat. Dazu kommt natürlich auch eine ganz andere Atmosphäre als in Japan. Dort sind die Fans schon fast verrückt geworden als er zu „WILD BOYS“ einmarschierte. Und genau diese Motivation und dieses Phänomen fehlt ihm bei der UFC. Irgendwas fehlt dort. Pride jedenfalls gefällt mir besser. Naja,lange Rede kurzer Sinn,ich denke er sollte zurückkommen, Gonzga die Fresse polieren, Couture überzeugen das er keine Chance hat und zuguter letzt Fedor überzeugen, das er den ersten Fight Glück hatte …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: