Vitor Belfort möchte zurück zur UFC:

Vitor Belfort bei PrideFC

Der momentane Cage Rage Champion Vitor Belfort hat noch einen weiteren Kampf gemäss Vertrag für die englische MMA-Organisation zu bestreiten. Aufgrund einer Operation wird er jedoch frühestens wieder im Februar bereit sein, seinen Titel bei CR zu verteidigen.

„Im Moment schaue ich mir unterschiedliche Offerten an. Ein Angebot habe ich von M-1 erhalten, welche gerne einen Fight-Event im Amazonas-Gebiet veranstalten möchten. Im Dezember jedoch werde ich mit den Verantwortlichen der Ultimate Fighting Championship zusammensitzen, um möglicherweise einen neuen Vertrag mit der UFC auszuhandeln. Ich möchte am liebsten wieder für die UFC kämpfen.“

Eine Antwort zu Vitor Belfort möchte zurück zur UFC:

  1. mw666 sagt:

    Also ich würde mich richtig freuen VITOR wiederzusehen…mochte den irgendwie schon immer…und seine legendäre handspeed.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: