BoDog Fight mit Oleg Taktarov:

Morgen findet in der MegaSport Ice Arena in Moskau die nächste Ausgabe der BoDog-Fight Serie statt.

Im Hauptkampf des Abends steht unter anderem ein alter Haudegen des MMA-Sports: Oleg „The Russian Bear“ Taktarov. Zuletzt kämpfte Oleg im Februar 1998.

Danach folgte er seiner eigentlichen Bestimmung – der Schauspielerei, aus welcher er eigentlich auch in die USA gereist ist vor mehreren Jahren. Mittlerweile konnte er Filmrollen ergattern in Blockbuster-Filmen wie 15 Minutes, Bad Boyz 2 und Miami Vice.

Oleg zeigt sich zuversichtlich: „Ich habe in New York mit einigen Jungs Sambo trainiert und ich habe erfolgreich meine Erinnerungen erneuert und konnte schnell wieder meine alten Techniken wieder anwenden. Ich fühle mich fit wie zu meinen besten Kämpferzeiten. Ich habe nie Drogen oder Steroide zu mir genommen. Aus diesem Grund ist mein Körper noch in Topform!“

Die komplette Aufstellung sieht folgendermassen aus:

Alexander Kokoev gegen Sultan Tikhaev
Ivan Anikanov gegen Besiki Gerenava
Stanislav Shushko gegen Telman Shariphov
James Binky Jones gegen Vladimir Zenin
Dan Evensen gegen Konstantine Gluhov
Jessica Aguilar gegen Julia Berezekova
Eric Pele gegen Akhmet Sultanov
Zulu gegen Vladimir Kuchenko
Diego Visotzky gegen Alexander Shlemenko
Emyr Bussade gegen Andrei Semenov
John Marsh gegen Oleg Taktarov

2 Antworten zu BoDog Fight mit Oleg Taktarov:

  1. zwergenschubser sagt:

    Warum macht Oleg das?
    Kriegen ältere Männer irgendwann Komplexe,
    oder sehnsucht nach alten Zeiten?
    Er war UFC Champion.
    Er braucht das nicht.

  2. nexuslex sagt:

    aber er kann den Jungen mal Manieren beibringen.
    Wo wird das übertragen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: