Mike Goldberg wird für die nächste Zeit der UFC nicht zur Verfügung stehen

Mike Goldberg

Erste Mitteilungen wurden verbreitet, dass er wegen einer Blasenentzündung den vergangenen UFC-Event (UFC 155: Dos Santos vs. Velasquez 2) am Samstag nicht beiwohnen konnte.

Später jedoch wurde bekannt, dass es sich nicht um eine Entzündung handelt welche es Goldie nicht erlaubte seiner Tätigkeit als Ultimate Fighting Championship Mitarbeiter auszuüben sondern die Tatsache, dass er Abhängig ist nach einem Medikament mit Namen Adderall.

Medienberichten zu Folge hat sich der bekannte UFC Kommentator in eine Entziehungsklinik begeben, um seine Tabletten-Sucht kurieren zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: